Download Allgemeine und Spezielle Chirurgische Operationslehre: by Dr. Martin Kirschner, Dr. Otto Kleinschmidt (auth.) PDF

By Dr. Martin Kirschner, Dr. Otto Kleinschmidt (auth.)

Show description

Read or Download Allgemeine und Spezielle Chirurgische Operationslehre: Dritter Band / Dritter Teil Die Eingriffe an der Brust und in der Brusthöhle PDF

Similar german_8 books

Die Regelung der Warenabgabe, Wiederbeschaffung und Preisgestaltung im Textileinzelhandel

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer publication information mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Additional resources for Allgemeine und Spezielle Chirurgische Operationslehre: Dritter Band / Dritter Teil Die Eingriffe an der Brust und in der Brusthöhle

Sample text

Fahigkeit sind besonders auch konstitutionelle Blut- und Stoffwechselkrankheiten zu beriicksichtigen. Auch diese Erkrankungen miissen in der Vorbereitungszeit, am besten mit Unterstiitzung des inneren Klinikers, so weit wie moglich unschadlich gemacht werden. Nebenher geht die Sorge fUr ausreichende Ernahrung und geregelte Darm- und Nierentatigkeit. Auf Einzelheiten der allgemeinen Vorbereitung kann hier nicht naher eingegangen werden, ebensowenig auf die notwendigen MaBnahmen bei der Erkrankung einzelner Organe, da diese MaBnahmen den allgemeinen Regeln der inneren Medizin entsprechen.

Vielfach wird auch ein kiinstlicher geschlossener Pneumothorax als Vorbereitung der breiten Eroffnung vorausgeschickt (s. S. 346 und 367). c. Die allgemeinen Regeln fiir die Brnstchirnrgie. 1. Die allgemeinen Regeln der operativen Chirurgie gelten selbstverstandlich auch fiir die Chirurgie der Brust. Sie erstrecken sich 1. auf die allgemeine und besondere Vorbereitung, 2. auf die besonders ausgewahlte Lagerung fUr jeden einzelnen Fall, 3. auf die Schmerzbetaubung, 4. auf den operativen Eingriff selbst.

Die zugehorigen Lymphknoten befinden sieh zu beiden Seiten der Wirbelsaule und im hinteren Mittelfellraum. Von da flieBt die Lymphe zum groBen Teile in den Duct. thoracieus. Die LymphgefaBe, die dem Verlaufe der V. mamma ria into folgen, Brollehu ,'arterlalls . llulmonallll ~. _-\- .. _ . Bronchu h~' II' IIrt rl,,1. 11111 nlcrlaPllcli nllu lymllhlruotcD \' . 10. Mediastinale Ansicht der rechten Lunge mit Darstellung des Hilus, der Bronchien, GeHifle und Lymphknoten. sammeln die Lymphe aus den innersten Lymphbahnen der Brustwand.

Download PDF sample

Rated 4.16 of 5 – based on 23 votes